Stiftung Rheinleben

Wir sind für Sie da!

Gerade in einer Situation wie der jetzigen  – der bei vielen Menschen Verunsicherung oder gar Angst auslösen kann, möchten wir unseren Klienten und Klientinnen Rückhalt bieten und in angepasster Form für sie zur Verfügung stehen.


Unter „Coronavirus
“ informieren wir und geben Empfehlungen für diesen neuen und besonderen Alltag ab. Allfällige Anpassungen unserer Angebote sind ebenso aufgeführt, wie die aktuell gültigen Sicherheitsvorkehrungen.

Bei uns finden Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und ihre Angehörigen Unterstützung im Alltag und auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben.

 

Wir verfügen über ein breites Angebot in den Bereichen Beratung, Wohnen, Tagesstruktur und Arbeit.

Wir kooperieren mit Zuweisenden (Ärzten, Psychiatern/Psychologen, Ämtern) sowie Alters- und Pflegeheimen und stehen Arbeitgebern/Vorgesetzten beim Umgang mit belastenden Mitarbeitenden-Situationen mittels unseren Kursen oder Kurzberatungen (Job Coaching) beratend zur Seite.

 

Die Stiftung Rheinleben ist am 01.06.2015 durch den Zusammenschluss der Stiftung Melchior und der PSAG entstanden.

mehr dazu