Über Rheinleben

Stiftungsrat

Gian Coray, Präsident
Partner TriSolutions AG, Basel
Seit März 2012 im Stiftungsrat, seit 20.03.2014 Präsident Stiftung Melchior
Seit 1.6.2015 Präsident Stiftung Rheinleben

 

Michael Dober
Dr. jur.
Vorsitzender Geschäftsleitung CPV/CAP Pensionskasse Coop, pensioniert seit 2015
Seit 01.01.2018 Stiftungsratsmitglied Stiftung Rheinleben

 

Philipp Eich
Dr. med.
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Bis zur Pensionierung am 31.07.2017 Chefarzt Zentrum für Krisenintervention (ZKI) und
Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (ZFA) in der PBL Baselland
Seit 01.01.2018 Stiftungsratsmitglied Stiftung Rheinleben


Barbara Hiss
Dr. med., Dr. phil. II
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Seit 1999 Stiftungsratsmitglied Stiftung Melchior
und seit 2015 Stiftung Rheinleben

 

Benjamin Holinger
MTD Soziale Arbeit
Co-Leiter des Sozialdienstes bei UPK
zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter
Abt. Entwicklung und Forschung Pflege / Soziale Arbeit
seit 30.05.2022 Stiftungsratsmitglied Stiftung Rheinleben

 
Melanie Nussbaumer
Dr. phil.
Verantwortliche Prävention und Öffentlichkeitsarbeit bei
plusminus Budget- und Schuldenberatung Basel
Grossrätin Basel-Stadt (Mitglied Gesundheits- und Sozial-
kommission & Begnadigungskommission)
seit 13.09.2021Stiftungsrats-Mitglied 

 

Yvonne Schaffner
lic. iur. Rechtsanwältin
Juristin im Rechtsdienst Präsidialdepartement/Staatskanzlei Basel-Stadt
nebenamtliche Richterin am Zivilgericht
Seit 2013 Stiftungsratsmitglied Stiftung Melchior
und seit 2015 Stiftung Rheinleben
 

Stefan Schütz
lic. rer. pol., MHA
Geschäftsführer Spitex Basel
Seit Januar 2007 Stiftungsratsmitglied Stiftung Melchior
Seit 01.06.2015 Stiftungsratsmitglied Stiftung Rheinleben
 
Lenka W. Svejda, GGG-Delegierte
lic. phil. MAS
Sozialwissenschafterin
Amba-Coach und Dozentin
Seit 05.06.2007 Vorstandsmitglied PSAG
Seit 01.06.2015 Stiftungsratsmitglied Stiftung Rheinleben

 

 

 

Info

Stiftungsrat Rheinleben 

  • Die Stiftung Rheinleben ist am 1.6.2015 aus der Zusammenführung des Vereins Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft PSAG und der Stiftung Melchior entstanden.
  • Die Stiftungsratsmitglieder engagieren sich auf ehrenamtlicher Basis.