Begleitete Arbeit

Supported Education

Sind Sie selbst, oder Personen in Ihrem Umfeld durch eine psychische Erkrankung in einer schwierigen Ausbildungs-Situation (Lehre oder Studium) und haben Fragen dazu.
Suchen Sie eine Begleitung/Unterstützung während Ihrer Ausbildung?

Angebot

  • Unterstützung bei Zeitmanagement, Unterstützung bei Lernstrategien
  • Überblick über die gesamten Studienanforderungen, Koordination, Priorisierung
  • Beratung und Mediation bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz und in der Berufsschule
  • Unterstützung bei der Lösung von Problemen in allen Lebensbereichen: Wohnen, Finanzielles, Therapieplatz, usw.
  • Motivation zum Durchhalten

Nach Ihrem Bedarf

  • Kurzberatung als punktuelle Hilfe oder
  • Job Coaching als längere Begleitung

Kosten

  • Kurzberatungen kostenlos
  • Coaching: Es besteht eine eine Leistungsvereinbarung mit der IV im Rahmen der beruflichen Eingliederungsmassnahmen.

Details

  • weitere, detaillierte Infos können Sie den nebenstehenden Flyern entnehmen.

Mitarbeitende

Info & Kontakt

Job Coaching Stiftung Rheinleben
Clarastrasse 6
4058 Basel, Lageplan

Tel. 061 335 92 28

jobcoaching@rheinleben.ch

Kontaktzeiten:

Montag - Freitag
ganztags persönlich erreichbar oder per Anrufbeantworter - Rückruf
innerhalb von 24 h

 

Job Coaching für Studierende


Anmeldung
Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne und vereinbaren einen ersten Termin.

Wir beraten, coachen und schulen auch
Arbeitgeber und Führungskräfte Broschüre für Arbeitgeber und Vorgesetzte

 

Die Ombudsstelle der IG PRIKOP ist eine unabhängige Vermittlungs- und Beschwerdestelle an die Sie sich wenden können, wenn Sie im Konfliktfall mit Ihren Begzuspersonen und den Vorgesetzten in der Stiftung Rheinleben nicht alleine weiterkommen. Die Ombudsstelle klärt ab, berät und vermittelt vertraulich und kostenlos.

Präventionsstelle: Bei Verdacht oder Kenntnis auf Verletzung der körperlichen, psychischen oder sexuellen Integrität von Klientinnen/Klienten und Mitarbeitende im Rahmen der Stiftung Rheinleben.