Angehörigen-Selbsthilfe

Klinikgespräche

Die Klinikgespräche werden derzeit nicht angeboten -
wir informieren, sobald sie wieder aufgenommen werden!

 

So funktionieren die Klinikgespräche:

  • Sie finden in der Regel 3 x jährlich statt und fördern den Austausch und das Verständnis zwischen Angehörigen und medizinisch-psychiatrischen Fachpersonen.
  • Die Klinikgespräche werden abwechselnd von folgenden Institutionen durchgeführt: Stiftung Rheinleben, Zentrum für Psychotische Erkrankungen (ZPE-M / ZPE-C) Basel, Psychiatrie Baselland, Ambulatorien Bruderholz und Liestal, Klinik Sonnenhalde Riehen, Psychiatrie Baselland, Klinik Liestal.
  • Hauptteil bildet ein von der Angehörigen-Selbsthilfe angeregter Themeninput. Die anschliessende Diskussionsrunde bietet Möglichkeit für Fragen und Austausch.
  • Den Teilnehmenden der Angehörigen-Selbsthilfe wird die Einladung zum Klinikgespräch per Mail zugeschickt.
  • Alle  Interessierten sind an diesen kostenlosen Info- und Austausch-Veranstaltungen WILLKOMMEN.

 

Termine Klinikgespräch:

  • sind jeweils unter AKTUELL in der Rubrik "News" aufgeführt.

 

Wenn Sie regelmässig die Einladungen zu den Klinikgesprächen  erhalten wollen, melden Sie sich bitte hier: beratungsstelle@stiftungrheinleben.ch

Info & Kontakt

Nächstes Klinikgespräch:

  • Termine ausstehend

 

weiteres

Die Ombudsstelle der IG Prikop ist eine unabhängige Vermittlungs- und Beschwerdestelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.