Tagesstruktur - auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Tagesstruktur modular

Ob tagsüber, am Abend, nur am Wochenende oder jeden Tag; ob einmal in der Woche 2 oder täglich 8 Stunden: Im Beratungsgespräch mit uns wählen Sie das für Ihre aktuelle Situation am besten passende Angebot.

Modulare Angebote

  • Offener Treff am Tag und am Abend
  • Aktivitätsgruppen wie Gestalten mit Ton/Holz/Speckstein,
    Malen, Sport und Entspannung, Gedächtnistraining, Gesprächsgruppen, Musizieren,
    Gärtnern, Kochen, Wandern, Ausflüge machen und Weiteres
  • Offenes Werkatelier
  • Wochenendangebote, Feiertage, Ausflüge und Ferien

Intensität Begleitung

  • Zeitlich begrenzte, individuelle Begleitung nach Bedarf: Zur Stabilisierung, zur Entwicklung von Fähigkeiten, zur Vorbereitung von Entwicklungsschritten
  • Bei Bedarf Standortgespräch mit Bezugsperson, fachärztlicher Person und involvierten Stellen

Für wen

  • Personen mit einer psychischen Beeinträchtigung und IV-Rente
  • Ab 18 Jahren bis AHV-Alter
  • Personen aus BS: haben eine IV Rente oder haben aus psychischen Gründen einen Klinikaufenthalt hinter sich
  • Personen aus BL: haben eine IV-Rente (Vorfinanzierung durch Stiftung Rheinleben leider nicht mehr möglich)
  • Personen aus AG, SO oder weiteren Kantonen: haben eine IV-Rente
  • Sie sind in der Lage, pro Besuch mindestens 2 Stunden anwesend zu sein

Öffnungszeiten Angebot

  • Montag - Freitag       09.30-20.00 Uhr 
    Samstag                   nach Programm
    Sonntag                   10.00-16.00 Uhr
  • Bitte aktuelles Programm beachten

Kosten

Für Klientinnen und Klienten aus BS/BL in der Regel kostenlos,
ausgenommen Essensgeld oder allfällige Materialbeiträge (Atelier)

Mitarbeitende

Info & Kontakt

Tagesstruktur modular
Stiftung Rheinleben
Thiersteinerallee 51
4053 Basel, Lageplan

Tel. 061 206 97 67
Fax 061 206 97 69

tagesstrukturmodular@rheinleben.ch

Kontaktzeiten:

Montag - Donnerstag     
10.00-12.00 Uhr / 16.00-18.00 Uhr

Freitag
10.00-12.00 Uhr

Sie können uns ausserhalb dieser Zeiten gerne auf den Anrufbeantworter sprechen.
Wir rufen zeitnah zurück.


Anmeldung

  • Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne und vereinbaren bei Interesse einen ersten Termin.

Das aktuelle Wochenprogramm

Die Ombudsstelle der IG PRIKOP ist eine unabhängige Vermittlungs- und Beschwerdestelle an die Sie sich wenden können, wenn Sie im Konfliktfall mit Ihren Begzuspersonen und den Vorgesetzten in der Stiftung Rheinleben nicht alleine weiterkommen. Die Ombudsstelle klärt ab, berät und vermittelt vertraulich und kostenlos.

Präventionsstelle: Bei Verdacht oder Kenntnis auf Verletzung der körperlichen, psychischen oder sexuellen Integrität von Klientinnen/Klienten und Mitarbeitende im Rahmen der Stiftung Rheinleben.