Über Rheinleben

Jede Spende ist willkommen

Dank Ihrer Hilfe

Wir bieten interessierten Einzelpersonen, Stiftungen, Organisationen und Firmen unterschiedliche Möglichkeiten, mit einer einmaligen, regelmässigen oder sporadischen Spende psychisch beeinträchtigte Menschen, ihre Angehörigen und Kinder zu unterstützen. Mit den Spenden äufnen wir Fonds, die den Betroffenen Soforthilfe in Härtefällen und Hilfestellungen ermöglichen, die nicht über Leistungsverträge mit Bund und Kantonen abgedeckt sind. Zudem ist die Entwicklung und Umsetzung neuer oder erweiterter Angebote von Eigenmitteln oder zweckbestimmten Spenden abhängig. Bei Bedarf führen wir dafür jährlich gezielte Spendenaufrufe durch.

Einzelspende

Sie möchten der Stiftung Rheinleben mit einem finanziellen Beitrag Ihre Wertschätzung, Ihre Unterstützung oder Ihre Dankbarkeit kundtun. Ihre Spende fliesst vollumfänglich je nach Bedarf in aktuelle Projekte oder als Reserve in das Eigenkapital der Stiftung.

Zweck- bzw. projektbezogene Spende

Sie möchten eines unserer aktuellen Projekte mitfinanzieren. Ihre Spende fliesst vollumfänglich in den entsprechenden Fonds.

Sachspende

Sie möchten Ihre Wertschätzung für unsere Arbeit mit einer Preisreduktion, einem Spezialrabatt, einer Gratislieferung ausdrücken. Die Stiftung Rheinleben ist eine steuerbefreite NPO – von Ihrem Engagement profitieren ausschliesslich unsere Klientinnen und Klienten.

Ereignisspende

Sie möchten an Ihrem Geburtstag, Ihrem Jubiläum oder zu Ihrer Genesung etwas Gutes tun. Ergänzen Sie Ihre Einladung oder Mitteilung mit einem entsprechenden Hinweis und ermöglichen Sie damit betroffenen Personen, welche die Stifutng Rheinelben betreut, unkompli­zierte Soforthilfe in einer Notsituation.

Ist es Ihr Wunsch als Angehörige oder der Wunsch der verstorbenen Person, anstatt Blumengaben der Stiftung  Rheinleben eine Spende für betroffene Menschen und ihre Angehörgien zukommen zu lassen? Wir sind für jedes Zeichen der Verbundenheit sehr dankbar.

Gutes tun, anstatt Firmengeschenke

Sie haben einen grossen Kundenkreis und erhalten zu den Feiertagen Kalender, Agenden oder Brieföffner, auf die Sie gerne zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks verzichten? Oder Sie möchten anstelle des üblichen Weihnachtsgeschenks an Ihre Kunden lieber etwas nachhaltig Soziales tun? Informieren Sie Ihre Geschäftspartner frühzeitig und setzen Sie die Stiftung Rheinleben als begünstigte Institution ein. Wir verdanken eingehende Spenden direkt und lassen Ihnen auf Wunsch eine Namensliste der Spendenden zukommen.

Legate

Sie möchten Ihren Nachlass zu Gunsten psychisch beeinträchtigter Menschen, ihrer Angehörigen und Kinder verwendet wissen und denken dabei an die Stiftung Rheinleben. Das freut uns sehr!
Alles Wissenswerte über die Möglichkeiten testamentarischer Zuwendungen und Legate hat ZEWO zusammengestellt. Zu konkreten Fragen und Anliegen berät Sie die Geschäftsleitung der Stiftung Rheinleben gerne persönlich. Tel. 061 335 92 24

 

Wir verdanken jede Spende.
Wir sind eine gemeinnützige, steuerbefreite Stiftung. Ihre Spende können Sie bei Ihrer Steuererklärung in Abzug bringen.

Zu unserer Vertrauenswürdigkeit

  • Die Stiftung Rheinleben ist eine C-Organisation der Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige Basel (GGG)
  • Die jährliche Revision der Jahresrechnung findet durch eine renommierte Treuhandfirma statt
  • Die Leistungsverträge mit IV und den Kantonen beinhalten detaillierte Controlling-Vorgaben
  • Die Arbeit im Stiftungsrat und in der Angehörigen-Selbsthilfe wird ehrenamtlich geleistet
  • Fundraising-Aktionen werden intern konzipiert und umgesetzt, Spenderdaten werden weder vermietet noch verkauft
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne die Stiftungsstatuten und/oder einen Auszug aus dem Handelsregister Basel-Stadt zur Verfügung

 

Sie möchten uns unterstützen, haben Fragen oder benötigen weitere Informationen

Spendenformular

 

Bankverbindung

Basler Kantonalbank
4002 Basel

Zugunsten von:

CH54 0077 0016 0574 0480 8

Stiftung Rheinleben
Clarastrasse 6
4053 Basel
Konto 40-000061-6